Praxis für ganzheitliche Medizin


Dr. med Claus Daumann
Präventivmediziner dgf
Hormon- und
Stoffwechseltherapeut cmi

 

 
Inhalte
 
Kontakt
 
Vita
 


Claus Daumann

Mitglied in:

GSAAM
(Deutsche Gesellschaft für Prävention
und Anti-Aging-Medizin)

DGpM
(Deutsche Gesellschaft für präventive Medizin)

GBIT
(Gesellschaft für Bioimmuntherapie
und Mikronutrition)

 

Vita von Dr. Claus Daumann

Geboren 1956 in Baden
Vater Alois Daumann, Zahnarzt und Ilse Daumann, Krankenschwester und Hausfrau;
3 Geschwister
Schulischer Werdegang:
Grundschule Sasbachwalden
Heimschule Lender, Humanistisches Gymnasium in Sasbach
IBG (Integriertes Berufliches Gymnasium, sozialberuflicher Fachbereich) in Lahr, dort auch Abitur 1975
Zivildienst: Psychiatrisches Landeskrankenhaus Reichenau und Kinderheim der AWO, Lahr bis 1977
Pflegehelfer am Zentralklinikum in Karlsruhe bis 1978
Ausbildung zum Krankenpfleger ebendort sowie am Kreiskrankenhaus Emmendingen, dort auch Examen 1981
Studium der Humanmedizin in Freiburg bis 1987
Promotion cum Laude 1987 Uni Freiburg, Anatomie,
Weiterbildung zum Facharzt Gynäkologie und Geburtshilfe, Kreiskrankenhaus Emmendingen, CA Dr. med. Peter Tritschler bis 1991
Weiterbildung Diakonissen Krankenhaus Freiburg CA Prof. Dr. Dieter Wagner und
Prof. Dr. Ludwig Quaas bis 1993
Danach wieder in Emmendingen als Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe bei Dr. Peter Tritschler.
Ab 1995 dort in Teilzeit und darüber hinaus als Langzeit-Vertretung eines Belegarztes in Wolfach/Schwarzwald tätig in Praxis und Klinik
Seit 2000 niedergelassen in eigener Praxis als Gynäkologe und Geburthelfer in Oettingen in Bayern. Belegarzttätigkeit bis 2004
Seit 2004 Beschäftigung mit Orthomolekularer Medizin und Ernährung / Nahrungsmittelunverträglichkeiten.
2005 Zertifizierung des Qualitätsmanagements der Praxis nach DIN EN ISO 9001-2000.
2006 Hormon und Stoffwechseltherapeut cmi
2008 Präventivmediziner dgf
2008 Gründung der Praxis für ganzheitliche Medizin.
Inhalte:
Prävention, Neurostresserkrankungen, Orthomolekulare Medizin,
Best-Aging, Immunsystem, Adipositas, Darmgesundheit, Nahrungsmittelunverträglichkeit, Mykotherapie, begleitende Therapie bei Tumorerkrankungen, Hormonkosmetik.

Verheiratet, 2 Töchter, lebt mit Frau und 5 Katzen auf dem Land.

Mitglied in:
GSAAM (Deutsche Gesellschaft für Prävention und Anti-Aging-Medizin)
DGpM (Deutsche Gesellschaft für präventive Medizin)
GBIT (Gesellschaft für Bioimmuntherapie und Mikronutrition)
Qualitätsverbund Komplementärmedizin
Ärztegesellschaft für Erfahrungsheilkunde

 



 

[Home] [Impressum]